reACT

Neue Reize für den Muskel und ein enorm guter Aufbau der Knochendichte (bei Osteoporose)

Macht Frauen stark, Sportler schnell und Senioren vital

Eine Art, die Muskelkraft zu verbessern, ist durch exzentrisches (Abbremsende Muskelbelastung) oder sogar plyometrisches Training. Plyometrische Übungen basieren auf dem Verständnis, dass eine konzentrische (verkürzende) Muskelkontraktion viel stärker ist, wenn sie unmittelbar einer exzentrischen (verlängernden) Kontraktion desselben Muskels folgt.

Dagegen hilft’s:
– Osteoporose
– schwaches Bindegewebe (Cellulite)
– schlechter Fettstoffwechsel
– schwache Bein-, Gesäss- und Rumpfmuskulatur
– Gelenkprobleme
– Gleichgewichtsprobleme
– Koordinationsdefizit
– keine Zeit fürs Training
– Pre- oder Post-Operation

Das bringt’s:
– Aufbau der Knochendichte durch höhere externe und interne Belastungen
– geeignet für alle Alters- und Trainingsgruppen ab 6 Jahren
– reaktives Hochintensives-Intervall-Training (HIIT)
– Sturzprävention
– Vorbeugung von Verletzungen durch verbesserte Shockabsorbierung von Sehnen und Bindegeweben
– grosse Wirkung bei bereits 2 x 5 Minuten Training pro Woche
– gelenkschonendes Training